Der Gigant Facebook als Geld-Einnahme-Quelle nutzen

Posted:  Juni 11th, 2011 by:  Admin comments:  1

Der Alltag bei Facebook

The World Is Obsessed With Facebook! – Die Welt ist besessen von Facebook!

Das bekannteste Social Media Unternehmer Facebook hat es in 7 Jahren auf über 600 Millionen Mitglieder geschafft. Letztes Jahr ist auch das Movie – The Social Network – in den Kinos gekommen.
Doch wie sieht es wirklich mit Facebook im Alltag?

Das Wachstum von Facebook ist vor allem in den USA zu bezeichnen. Über 1/3 aller Mitglieder (206,2 Millionen) – und das ist mehr als 70% aller Internet User in den Vereinigten Staaten – nutzt diese Medium im Alltag. Fast 60% Facebook-Fans sprechen Online und 48% zwischen dem Alter 18-34 sogar “aufwachen” mit Facebook… Die hälfte von jungen Amerikanern finden ihre Tages-Neuigkeiten über Facebook. Im Neujahr Weeken wurden über 750 Millionen Fotos hochgeladen – der Rekord auch bei Facebook. Heute wird in 20 Minuten über 10 Millionen Kommentaren abgegeben…
Und wie rothira.com sieht es in Deutschland aus?
In Deutschland sind ca. 16 Millionen Mitglieder registriert. Und das ist fast genau so viel, wie in Deutschland benutzen den Google Suchdienstleister. Neben dem Facebook werden auch noch andere Social Media Dienstleister benutzt wie etwa: Twitter oder LinkedIn. Allerdings das Alter vom Benutzer liegt ein wenig höher, zwischen 30 und 55 Jahren.


Am bestens schauen sie sich unten diese kurze Video (1:45 min) von Axel Trimpe – onlineschools.org – über Facebook selber an.

Und? Sind Sie auch täglich am Facebook?

Ähnliche Artikel:

  • Letzte Artikel

  • WebCash bei Facebook – Like It?

  • Letzte Kommentare

  • geld-verdienen-234x60-2

  • Werbung

  • Interessant für Sie?

  • TagClouds

  • Twitter
    Flickr Stream
    1 Comment

    Posted By: Tasha On: Oktober 01, 2012 At: 09:41

    Wenn du gute Deutschkenntnisse hast, dann empfehle ich dir Clickworker.de. Hier kannst du dir nach Lust und Zeit einige Euros verdienen. Das wichtigste dabei ist, dass du die Qualifizierungen gut bestehst und keine Fehler machst, denn sonst gibt es keine Aufträge. Pro Auftrag zb. Ein Text mit 150-200 Wörtern kannst du ungefär 3 Euro verdienen. Ich mache monatlich ungefär 10 Texte, da ich nur wenig Zeit habe, aber ein dreissiger ist drinn! Das beste daran ist, dass das Geld jeden Mittwoch sofort auf Paypal überwiesen wird.

    Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
    Verdienen Blogger Geld mit eigenem Blog?

    Immer grösser Summen der Werbebudgets fliesen in die Online Werbung... Der Bundesverband für Digitale Wirtschaft hat wieder mal eine Befragung...

    Schließen